Thoelen Pumpen GmbH

Tel :+49 028 32 80 950
Fax: +49 028 32 899 625
info@thoelen-pumpen.de

 




 

 



Mikrodosierpumpen

Bei Dosier- und Förderaufgaben mit minimalen Flüssigkeitsmengen qualifizieren sich Mikrodosierpumpen durch hochgenaue und reproduzierbare Förderraten bei kompakter Größe. Je nach Anwendung können diese aus verschiedenen Materialien mit sehr präzisen Spielpassungen hergestellt werden. Mikrodosier-pumpen sind vielseitig einsetzbar, so beispielsweise im Bereich von Abfüllungen, in Getränkeautomaten, in der Herstellung von Farbmischungen, im Lebensmittelbereich, in der Medizintechnik (z.B. Dialyse) und in der Pharmaindustrie.

Die Mikrodosierpumpen sind in fünf verschiedenen Baugrößen lieferbar. Je nach Kolbengröße und abhängig von den jeweiligen Anwendungsparametern sind Fördermengen von 0,006 ml/Hub bis maximal 4,073 ml/Hub möglich. Medien mit Temperaturen von -20°C bis zu +100°C und mit Viskositäten von 0,3 bis 1000 cps können gefördert werden.

Als Werkstoffe stehen standardmäßig Keramik, PTFE oder PVDF sowie optional PEEK, Polypropylen oder Polysulfon zur Verfügung. Die Pumpen sind üblicherweise mit Schrittmotor ausgestattet und auf Wunsch auch mit bürstenlosem DC Motor oder mit DC Bürstenmotor erhältlich. Drehzahlerfassung optional möglich.

Um den Anforderungen Ihrer individuellen Anwendung gerecht werden zu können, stehen eine Vielzahl von Optionen zur Verfügung. Schildern Sie uns Ihre Anwendung, dann arbeiten wir Ihnen gerne eine Lösung aus. Für Fragen stehen wir Ihnen selbstverständlich zur Verfügung.

Wir sind für die Schweizer Firma Diener Precision Pumps exklusiv in Deutschland tätig.

http://www.dienerprecisionpumps.com/en/piston_pumps.html


Impressum | Messen | Startseite